Überschwemmung im Killertal
  Home
 


Überschwemmung im Killertal
 


Ein paar unserer Fotos wurden im Fernsehen auf RTL ausgestrahlt.

Hier findet ihr über 100 Bilder der Überschwemmung in Jungingen, der am meist betroffenen und zerstörtesten Ortschaft.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

3. Juni 08 - 20.00 Uhr

 

In diesem "Auto" sind zwei Frauen  verstorben. Nachdem ihr Auto vom Wasser
erfasst wurde, hatten sie keine Chance mehr. Die Fahrerin wurde tot aus dem 
Auto geborgen, die Beifahrerin wurde einige 100 Meter weiter im Bach aufgefunden.

Insgesamt starben drei Menschen.

Die Schäden und der Schmutz auf den Straßen werden noch immer
beseitigt.


+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

4. Juni 08 - 9.00 Uhr



Es werden noch immer viele Keller leergepumpt.
Die Sanierungsarbeiten der Straßenbeläge und Brücken werden wohl
noch einige Monate dauern. 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

4. Juni 08 - 14.00 Uhr



Langsam wird klar, welche Schäden die Überschwemmung angerichtet hat.
Hier im Bild ist ein ca. ein Meter tiefes Loch mitten in der Straße.
Die Pflastersteine, die einst hier waren findet man hunderte Meter weiter auf den Straßen liegen
.
Der Straßenbelag wurde von dem Wasser einfach weggerissen.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

5. Juni 2008 - 7.00 Uhr

 

Die Abfälle aus den zerstörten Häusern und Wohnungen, werden in Containern weggebracht. Jeder der vielen Container im Dorf, ist bis obenhin gefüllt.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 
  Seit dem 01.08.2008 waren 11504 Besucher (75511 Hits) hier  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=